Portrait - Treichelschmiede, Jürg Bartenbach, 3096 Oberbalm-BE
Name
Bartenbach
Vorname
Jürg
Geboren
1968
Ausbildung
Schmied | Hufschmied
In der Firma seit
1984
Geschäftsführung seit
2004
Hobbys
Schiessen | Eishockey
Name
Bartenbach
Vorname
Eduard
Geboren
1941
Ausbildung
Schmied | Hufschmied
Firmengründung
1966
Ruhestand seit
2006
Hobbys
Schiessen | Folkloreanlässe
Ein Kurzportrait der Treichelschmiede Jürg Bartenbach, 3096 Oberbalm - Schweiz
Im September 1966 erwarben meine Eltern
die Huf- und Wagenschmiede in 3096
Oberbalm, BE.
Durch die rasante und unaufhaltsame
Mechanisierung in der Landwirtschaft
wurden immer weniger Pferde und
Pferdefuhrwerke eingesetzt.
Infolge dieser Tatsache sahen sich meine
Eltern im Jahre 1972 gezwungen, einen
zusätzlichen Erwerbszweig aufzubauen.
Sie entschieden sich für die Herstellung
von handgeschmiedeten Fahr- und Weid-
Treicheln in verschiedenen Grössen und
Preislagen.
Die damals sehr gute Konjunktur verlangte
immer grössere Treicheln.
Als Ehrengaben an grossen Schwingfesten
und Folkloreanlässen waren und sind bis
heute Treicheln mit ihren individuell
gestalteten Riemen und Inschriften
begehrte Geschenke und Sammlerobjekte.
Im Jahre 1995 wurde aus der Einzelfirma
eine Kollektivgesellschaft mit mir, Jürg
Bartenbach.
Ein neuer Impuls für grosse Treicheln
entstand dank der Gründungen von
diversen Treichelklubs.
2004 erreichte mein Vater das Pensionsalter.
Seither wird die Treichelschmiede als
Einzelfirma von mir, Jürg Bartenbach
weitergeführt.
Auf die wertvolle Mithilfe meines Vaters
kann ich mich zum Glück immer noch
verlassen.
Die Produktion von handgeschmiedeten
Treicheln ist mit grossem Aufwand am
Schmiedefeuer verbunden.
Nur durch das Schmieden wird eine
klangvolle, optisch ansprechende und
wertvolle Fahrtreichel entstehen.
Sämtliche Treichelerzeugnisse sind
gekennzeichnet mit unserem Stempel!
Telefon
»
+41 31 849 08 00
E-Mail
»